Wie viel kostet ein DSL Anschluss?

DSL Anbieter und dementsprechend auch DSL Angebote "tummeln sich" auf dem Internetmarkt. Wer sich informiert und vergleicht kann hier eine Menge sparen.

Mittlerweile sind viele Internetanbieter und DSL Provider auf dem Markt, welche unterschiedliche Internettarife und DSL Komplettpakete anbieten. Auf den ersten Blick scheint es nicht gerade einfach, den passenden DSL Tarif zu finden. Welcher der richtige ist, ist abhängig von den Ansprüchen und natürlich von der Internetnutzung. Wichtig: Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmen.

DSL Angebote können sich stark hinsichtlich des Preises unterscheiden. Dieser ist zuallererst von der Art des Anschlusses, also der DSL Geschwindigkeit, abhängig. Welche Geschwindigkeit die richtige ist, ist individuell unterschiedlich. Für Wenignutzer reicht ein DSL 1000 Anschluss. Zum Herunterladen und für einen schnellen Seitenaufbau empfiehlt sich der DSL 6000 Anschluss. Auch die DSL Flatrate und die DSL Telefonflatrate haben einen großen Anteil an den monatlichen Kosten. Ein nächster Punkt ist die Frage des Telefonanschlusses. Es sollte geklärt werden, ob ein zusätzlicher Telefonanschluss über die Deutsche Telekom notwendig ist oder im Komplettangebot des jeweiligen Providers bereits enthalten.

Vergleichen ist wichtig

DSL Gebühren lassen sich in monatliche und einmalige Kosten gliedern. Bei modularen DSL Tarifen ergibt sich die Gebühr aus den Einzelkosten der jeweiligen DSL Bausteine. Allerdings zählt nur, was am Monatsende als Komplettpreis auf der Rechnung steht.

Viele DSL Anbieter bieten sogenannte All-Inclusive-Pakete an. Sie sind für einen monatlichen Komplettpreis zu haben. Auf die laufenden Kosten sollte in der Regel zuerst geschaut werden, da sie im Gegensatz zu den einmaligen eher ins Gewicht fallen. Ein DSL 1000 Anschluss mit Internetflatrate ist beispielsweise ab 20 Euro zu haben. Der gleiche Anschluss mit zusätzlicher Telefonflatrate ins deutsche Festnetz geht bei 25 Euro los. Durch den Anstieg der Internetnutzung und das Wachsen des DSL Marktes unterbieten sich die Anbieter mit günstigen Angeboten und Paketpreisen gegenseitig. Viele Anbieter liefern bei DSL Komplettpaketen die DSL Hardware umsonst oder kostengünstig mit. Ein Vergleich lohnt sich!

Mehr DSL-Info

DSL FAQs

Was ist DSL?

ISDN, DSL, ADSL, SDSL oder T-DSL – Wer findet sich da heute noch zurecht? Nicht nur der Laie ist mit solch einer Begriffsvielfalt oftmals überfordert. Hierzu ein kurzer Überblick in Sachen DSL.

Welche DSL-Geschwindigkeit ist die richtige für mich?

Je nach Anforderungen und Bedürfnissen kann sich der User zwischen unterschiedlichen DSL-Geschwindigkeiten entscheiden. Hierzu ein kleiner überblick ihn Sachen Internet-Speed.

Was kann DSL?

Man kann nicht nur im Internet surfen, sondern auch Videos herunterladen oder telefonieren. Ein DSL Zugang ist vor allem schnell – erkundigen Sie sich hier nach Ihren Möglichkeiten!